Das neue AEC - der „Adam & Eve Club” - soll ein Pendant zu den zahlreichen kommerziellen Anbietern im Bereich der Erotik und Partnersuche darstellen. Wir setzen uns zum Ziel, Kontaktsuchenden eine Plattform zur Verfügung zu stellen, die für privat Interessierte kostenlos sein und bleiben soll. Ebenso möchten wir werbefrei und unabhängig von Sponsoren bleiben, um alle Inhalte unbeeinflusst und wertfrei präsentieren zu können. Das war bereits zuvor die sehr erfolgreiche Philosophie des Austrian Erotic Centers (AEC) für fast zwei Jahrzehnte.

Im AEC ist jeder willkommen - egal, welchen Geschlechts, Herkunft, sexueller Orientierung, ob rein private oder ausschliesslich kommerzielle Interessen bestehen oder eine Mischung davon. Ebenso sind uns natürlich Hautfarbe, Konfession und Nationalität egal. Wir möchten diese Toleranz allerdings auch von unseren Mitgliedern und zu allen Mitgliedern sehen! Lediglich bei der Sprache bestehen wir auf Deutsch - nicht nur, weil wir uns als regionales und damit deutschsprachiges Forum sehen, sondern auch, weil unsere Mitarbeiter in der Lage sein müssen, alle Postings zu prüfen, ob sie mit unseren Policies sowie geltendem Recht übereinstimmen. Dazu auch der Hinweis, dass wir ungesetzliche Aktivitäten (z.B. Kinderpornografie) raschestmöglich unterbinden und zur Anzeige bringen.

Du siehst bereits auf der Anmelde-Seite, dass wir auch diesmal wieder wenig Zeit (=Kosten!) in die grafische Aufbereitung investieren, sondern uns auch in der Neuauflage des AECs auf das Wesentliche in sachlichem Stil beschränken. Das bewirkt nicht nur einen raschen Seitenaufbau, sondern erlaubt uns auch die vergleichseise flotte Implementierung neuer Features. Hübscher machen können wir's später immer noch... ☺

Anregungen und Mithilfe sind sehr willkommen!!!

Wir danken unserem Provider, der Firma SelfNet Internet Ges.m.b.H., für die permanente Hilfe und Unterstützung bei Aufbau und Betrieb dieses Serversystems und der Telefonanbindung.